Theorie +

Termine 2020

07./08.02.2020 - Von Freud zu Butler und Queer Theory: Reflexionen zu Sexualität, Geschlecht und Gruppenanalyse       
16./17.10.2020 - Wirkfaktoren der Gruppenanalyse

Ort

Institut für Gruppenanalyse Heidelberg e. V., Märzgasse 5, 69117 Heidelberg

Programm

Informationen zu den einzelnen Terminen und den Referenten finden Sie hier.

Referent Vortrag

07.02.2020 | 18:00 Uhr - Prof. Dr. Thilo M. Naumann
16.10.2020 | 18:00 Uhr - Prof. Dr. Urte Finger-Trescher

Seminarleitung

Prof. Dr. Elisabeth Rohr

Teilnahmegebühr

Wenn Sie an einem Theoriewochenende mit sechs Sitzungen teilnehmen, beträgt die Teilnahmegebühr 250,00 €. Bei gleichzeitiger verbindlicher Buchung beider Termine für März und Oktober reduzieren sich die Gebühren und betragen dann für beide Seminare zusammen 460,00 €.

Für die ausschließliche Teilnahme an dem Vortrag mit anschließender Diskussion (nur Freitagabend, zwei Sitzungen) beträgt die Teilnahmegebühr 35,00 €, für Studierende (mit Nachweis) 20 €.

Anmeldung

Sie können sich hier direkt per Email zur Veranstaltung anmelden: info@gruppenanalyse-heidelberg.de

Hinweis

Theorie+ ist ein institutsinternes Konzept zur theoretischen Weiterentwicklung unserer Auseinandersetzung mit gruppenanalytischen Ansätzen.  Das Angebot richtet sich an Personen mit abgeschlossener Theorie-Weiterbildung bzw. entsprechenden theoretischen Vorkenntnissen und findet zweimal im Jahr unter der Leitung unseres Mitglieds Elisabeth Rohr statt. Seminarbeginn ist jeweils am Freitagabend mit dem Vortrag eines/einer namhaften Referent*in mit anschließender Diskussion, der in das Seminarthema des folgenden Samstags einführt. Der Freitagabend ist für alle geöffnet, während das Seminar auf max. 14 Teilnehmende begrenzt ist. Die Veranstaltung umfasst insgesamt 6 Sitzungen.

Themen bisheriger Theorie + Seminare finden Sie hier in der Rubrik Veranstaltungsarchiv.